SOLEOS berät Lumenaza bei Series B-Finanzierungsrunde

SOLEOS hat die in Berlin ansässige Lumenaza GmbH, die Software-as-a-Service-Plattform für grüne Energieversorger, bei ihrer Series B-Finanzierungsrunde beraten, in der 6,5 Mio. EUR eingeworben wurden.

Angeführt wird die Finanzierungsrunde, von First Imagine!, einem Venture Capitalist mit Fokus auf Technologien, die die Energiewende vorantreiben, und der NEW KRAFTWERK Technology AG, die hauptsächlich durch das Family Office von Tom Wolf finanziert wird. Die bisherigen Investoren Future Energy Ventures und IBB Ventures haben sich ebenfalls an der Finanzierungsrunde beteiligt. Im Zuge der Finanzierungsrunde hat EnBW New Ventures ihre Beteiligung an Lumenaza nach fünf erfolgreichen Jahren kontinuierlichen Wachstums und wirtschaftlichen Erfolgs an NEW KRAFTWERK Technology AG verkauft.

Die Mittel aus der Finanzierungsrunde werden für die Weiterentwicklung der Energy-as-a-Service-Plattform von Lumenaza und der Dienstleistungen für neue und bestehende Kunden wie E.ON, SMA und Envision Digital sowie für die internationale Expansion verwendet.